sooo nun starte ich hier mal ne kleine zusammenfassung von unsere Absch(l)ussfahrt....


fangen wir mal mit unsern super geilen Polos an die wir und extra für die klassenfahrt gekauft und bedruckt haben... hehe aber leider waren einige bei uns nciht bereit für ein Polo 17€ zu bezahlen... naja aber die die es gemahct haben sahen ja mal soo was von cool aus^^ hehe


nun ja geplant war das wir montag morgen um 6 Uhr vom Parkplatz los fahren, was wir aber dann glücklicherweise auf 11 uhr verschieben konnten..
konnten dann pünktlich um 11 Uhr los fahren haben uns dann dirket die besten plätze hinten im bus gebunkert und dann gings ab nach Verchen..... *Verchen wir kommen* ( ach ja alle die nicht wissen wo oder bzw verchen sein soll: Verchen ist ne Mini-Stadt in Mecklenburg-Vorpommern direkt am Kummerower See)

und jaa bus fahrt war total lustig vorallem mit den beklopten Weibern aus meiner klasse...
ich sag nur "Didi ich fick dem seine Lehne" *weg schmeiß vor lachen...*
ja kurze erklärung dazu : didi war unser überaus antraktiver busfahrer mit der schäbbigsten brille die ich je gesehn habe^^
ja und die lehne: ja die behidnerte lehne vom sitz lies sich irgendwie nciht ein klappen....
.... daher kam nücü auf diesen spruch, der uns echt die ganze woche verfolgt hat...

jaa nachdem wir dann die komischen eckligen sonderschüler auf irgendwo ner raststätte aufgesammelt haben ging es dann weiter in richtung "Kinder &Jugendhotel Verchen" hörte sich alles sehr sehr viel versprechend an...^^

nach soo ca. 11 1/2 std. busfahrt sind wir dann endlcih angekommen....
erster endruck war soweit ganz ok, außer das wir direkt von 10 türken begrüßt wurden.... und jaa unter türken-begrüßung versteht man hinterherpfeifen!


haben dann alles ausgepackt und so weiter und so vor und ja nicht zu vergessen leckaa leckaa hirschgedönz gegessen.... man man man war das ecklig, vorallem diese wieder lichen klebrigen nudeln dazu.... spääter noch mal kurz die umgebung gecheckt jaa und dann später war dan algemeine Taschen-kontro9lle von frauu el sherif und frau bowyer persönlich... ja habhen die ernsthaft alle taschen anch geguckt und unterushct ob wie aklkohol dabei haben... aber ja von uns mädels hatte glücklicherweise weine die genial idee den alkohol den wir hatten in die mülltonne im klo zu verstecken..-.
war ehct nee gute idee weil daa haben die nämlich so gar nciht nach geguckt...^^
jaa sind dann leider bei den jungs bisschen fündig geworden haben den dan Tequilla, Berentzen und Wodka abgezogen... naja die beiden haben aber glücklicherweise nciht die anderen getränke und die keckse gefunden die draussen auf der fensterbank gelargert waren.....
jaja weil cih mich soo elegant davor gestellt habe und sogetan hab als wenn ich ne sms verschicken würde und somit am fenster stehen müsste, um emfang zu haben.. *hihi*
nun jaa.... sonst ist eg ncihts besonderes an diesem abend vorgefallen, was erwähnenswert wäre..


jaa dann zu unserm ersten tag den dienstag:
wir mädels waren alle nach nur nen paar stunden schlaf schon um 6 uhr morgens wach, fertig machen und dann gabs auch schon um 7, 30 frühstück.... was soweit ganz lecka war... nee jetzt wirklich, die brötchen haben echt mal richtig gut geschmeckt!

soo sind dann so gegen 9 uhr mitm bus selbstverständlich mit unsern lieben sonderschülern nach usedom gefahren...
ja abusfahrt war auch wie immer lustig bis dahin....
ich sag nur Nici, vane, Biene, Luisa:
" meine oma fährt im hühnerstall motoooorrad, moooootorrad......."

ja sind dann vor ort bisschen rumgelaufen und sollten dann anschliessend alle zusammen 9 km laufen....
nee nee haben wir mädels uns gedahct und dann kam jmd auf die geniale idee mit der kutsche bis dahin zu fahren...*soo die geile idee*
kutschen standen dort an jeder ecke, haben uns also eine ausgesucht und dann gings "hüüü hotttt" mit der kutsche in richtung besin(ist ne stadt).... jaa das war echt supii lustig und schöön, obwohld er komische kutscher mcih und lui die ganze zeit voll gerlabert aht, obwohl cih den wenn ich ehrlich bin so gut wie nciht verstanden habe, weil der so nen komischen dialekt drauf hatte... sind dann irgendwann um 4 dort angekommen und sind von daaus dann mitm bus mit den sondis wieder in richtung verchen gefahren...
lui und leo die bekloppten mussten dann umbedingt noch zu hause hinterm haus im see schwimmen gehen... nun jaa war sicherlcih arsch-kalt?!

nachm abendessen waren wir dann alle am see und haben dort mit nicos netter gitarrenbegleitung ganz viele lieder gesungen... war ehct voll schöön und supii lustig...... gegen 22 uhr sind wir dann nach dem wir völlig von den mücken dort zerstochen waren wieder zum hotel zurück und waren dann dort bei der " Party"- von den gesamtschülern, dei ebenfalls im anchbar haus ihre klassenfahrt verbrachten.... jaa haben dann dort bisschen getanzt udn jaa selbstvertändlich muss ich hier den allerliebsten und allergeilsetn Pablo/Daniel erwähnen....
jaa das war echt der geilste...
war so nen komischer kleiner türke (der ehrlich nciht hässlich aussah) der sich an jede da ran gemacht hat und sich sonst wie toll vorkam.... hat uns dann alle voll angemacht und angegrabscht.... aber der höhepunkt war, als er vor mir stand, sie deb finger in den mund steckte, anschliessend sich seinen nassen finger über den ganzen körper strich und dann sein t-shirt hoch machte, nur damit ich mit ihm tanze.... hehe das war einfach zu geil udn cih musste soo lachen,w eils einfach nur mega lächerlich war.... im endeffekt ist seine nette anbaggerei doch in dei hose gegangen,w eil cih dannach auch nicht mit igm tanzen wollte... also hätte er sich ohne weiteres dieses ganze peinlich tadaaa sparen können...
naja aber hat er nciht nru bei mir gemahct, sondern bei allen mädels die da rumliefen egal ob schöön, hässlich, dick oder dünn... einfahc bei jeder!
soo waren dann wie gesagt da ncoh ein bisschen und sonst nur aufm zimmer.... aber daa war es meistens auch supaa lustig cih sag nur " der Hirsch ruuuft"..
*looool*


Mittwoch:
nun jaa mittwoch hieß es dan nach dem frühstück so gegen halb neun auf auf nach Rostock....
nach ner 2 1/2 stündigen busfahrt kamen wir dann endlich daa an... hatten dann kurz ne halbe std zeit zu orientierung,w o lui und ich diekt schon mal die geschäfte abgecheckt haben....

anschliesssend hatten wir dann ne 2 std. führung durch ganz rostock...jaa unser netter führer war gerade mal 19 oder soo und ganz ehrlich voll der komische... hatte zwar ganz coole klamotten an (also fande ich zu mindestens), bzw seine tasche war geil... aber sonst...?! hmm hmm war der eher gesagt potten- hässlcih^^

ich sag nur " der hübsche courl..." ne lui? jaja war total lustig, hab auch einige bilder gemacht die ihr nätülrich auch bewundern dürft....*freu freu*
jaa hatten dann nach diesen endlosen 2 std. endlcih was freizeit waren bei mc, und haben dann mal die geschäfte besucht...
man man man waren die alle erbärmlich...^^ nur h& m war akzeptabel aber sonst einfach nru soo scheiß geschäfte!

Milli udn cih haben uns dann erstmal bisscehn mit schmuck bei h & m versorgt.. " hihi... alles nur billig-posten....
nur die mit dem Punkt, ne mill?!"

jaa warend ann so gegen sechs wieder am hotel und später noch am strand wieder mal singen....



donnerstag ( unser letzter tag) hieß es dan ab wie die indianer aufs kanu.... :
sind nachm ^frühstück 1,5 km zu so nem fluss geluafen, haben dann kanus bekommen, wurden von fr. bowyer eingeteilt und hatten anschliessend das vergnügen 20 km zu fahrenm....

meeeensch war das anstregend.... sind anfangs immer nur von links nach rechts in de büsche gefahren... war echt mal richtig ätzend.... sind dann anch den 10 km so nach ca. 3 stunden irgendwo angekommen, durften daa dann 20 min pause amchen, wurden neu eingeteilt und durften dann wieder 10 km zurück fahren.... *topsen*
jaa zurück war um ieniges besser und leichter, hab mir nämlich ab und zu mal ne pause gegönnt, hatte nämlich schliesslich 3 starke *hust hust* jungs an board die dann weiter gepaddelt haben.. jaa waren dann ebenfalls nach 3 std. endlich wieder auf richtigem boden....

war soweit echt ganz lustig eg aber meine meinung anch viiiiiiiiiiiel zu lang und viiiiiiiiiiiiiiiel zu anstrengend... also für mcih zumindestens...

nach dem wir dann völlig erschöpft im hotel ankamen, geduscht und umgezogen waren gabs dann leckaaaa würstchen vom grill... hmm naja ehrlich gesgat waren das keine würstchen sondern würste... mit nem durchmesser von ca 5 cm.... echt ecklig haben die pfannekuchen ehct besser geschmeckt...hehe obwohl was ich getan hab war natürlcih völlig desozial ne lui?! meckert dei alte mcih voll an... tss tss lächerlich^^

naja haben dann abends die letzten alkohol reste vertickt manche mehr manche weniger...( will jetzt keine namen nennen.. )

aber natürlcih muss ich hier noch Milis und meine geile aktion im kamin zimmer erwähnen... hehe
jaa wir beide waren soo platt und supaa müde und wollten eg nur unsere ruhe, die wir ja nciht im zimmer hatten...
also kamen wir auf die geniale idee oben im kaminzimmer zu schlafen... gesagt getan.... haben uns dann opben auf die beiden couchen gelegt und ne gute std dort haja gemacht *hihi* mensch war das geil.....



Freitag: nach dem wir dann toooootmüde alle sachen eingepackt hatten ging es dann nach kurzer verzögerung dank einer sonderschülerin die ihr ticket nciht dabei hatte ,was man gar nciht benötigte...wieder für 13 std in den bus und in richtung heimat.... waren alle relativ tooot und fast nur am schlafen... haben dann nen kurzen stopp nur für die sondis in fulda gemacht, die abgeladen und sind dann nach mc-foot wieder weiter in richtung heiligenhaus gefahren.... wo wir dann endlich anch 12 1/2 std. ankamen....!!!




yooaar, und somit war dann acuh unsere absch(l)ussfahrt schwupp di wupp schon wieder vorbei.....


paar insider vonner Fahrt
* ich fick dem didi seine lehne
* sonderschüüüler olééé
* der courl
* jodi
* die vom strand, ne Mill?
* määänsch
* bääärensen....
* Adnun

Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt
Archiv








HEY IHR SCHATZIES=) LIEB EUCH ALLE MEGA DOLL UND MACHT PAAR GB EINTRÄGE MEINE SCHATZIES KUSSIES EURE KIMI=)
Gratis bloggen bei
myblog.de